user-avatar
Today is Montag
22. Dezember 2014

16. Dezember 2014

Noch mal schnell…

by RaceRalph — Categories: Laufen, Sport2 Comments

… ‘nen 10er zu Abschluss des Jahres, der dann auch noch so richtig positiv verlaufen ist.

Ich bin wirklich mehr als positiv überrascht über meine Zeit und auch über mein Ergebnis mit einem 5. Platz AK beim Adventslauf des TSV Lelm in Lutterspring.IMG_0164

Eigentlich wollte ich dieses Jahr gar keinen Wettkampf mehr angehen, aber so aus dem Training raus dachte ich mir, warum nicht. Schuld war eigentlich Carsten (Foto) der mich vor 3 Wochen fragte ob ich nicht auch starten will. Also kurzerhand angemeldet, der Elm liegt ja schließlich auch fast direkt vor der Haustür.

Da ich eh schon nach Plan trainiere, war der Lauf natürlich auch gleichzeitig mal ein Leistungscheck für mich. Zumindest was das Laufen angeht. Auf der 10km Strecke, genauer gesagt 10,3km Strecke, die mit 250hm und auch einer weichen Trailpassage auch recht anspruchsvoll war, bin ich mit meiner Zeit von 0:52:49 sehr zufrieden. Ich hatte bei dem Lauf meine Salomon Speedcross 3 an und hatte was den weichen Untergrund angeht einen klaren Vorteil gegenüber den “normalen” Schuhen. Die Läufer sind vor mir immer wieder geschlickert wo ich souverän durchgelaufen bin. Besser gehts wohl nicht.

Das Laufen an den Anstiegen klappt schon gut. Ich konnte dort erst einige überholen und nachher auch immer wieder aufschließen auf eine Gruppe. Mein Manko liegt hier in den Bergab-Passagen. Ich kann da einfach nicht so schnell laufen, weil ich nicht mit so laaaaangen Schritten laufe. Da habe ich natürlich eine Baustelle gefunden, die ich trainieren muss und auch werde. Denn gerade das ist ja auch ein wichtiger Teil beim Xterra.

IMG_0147

 

Aber wie gesagt, auf dieses Ergebnis kann man aufbauen und das Training scheint schon recht gut zu fruchten. Dann freue ich mich jetzt schon auf die 2015er Saison und die vielen geilen Wettkämpfe die da auf mich warten.

 

So, jetzt ist aber wirklich Weihnachtspause, was die Wettkämpfe angeht.

Ich wünsche allen ein frohes Fest und so.

Ride and Run Green – Ride Prowell

22. November 2014

Saisonplanung 2015

by RaceRalph — Categories: Laufen, MTB, Rennrad, Schwimmen, Sport, Triathlon, Urlaub, Verein3 Comments

Es wird doch schwieriger als gedacht die nächste Saison zu planen. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, öfter an Tri-Duathlon teilzunehmen um so viel wie möglich zu lernen, aber die Pause zur Regeneration danach dauert doch länger als bei einer Einzelsportart z.B. Radrennen. Also werde ich mir die für mich IMG_0097WICHTIGSTEN Rennen raussuchen und den Rest ringsrum planen. Aber schließlich gibt’s ja Trainer die das besser planen können als ich.

Auf jeden Fall habe ich meine Termine neu getaktet und werde sie hoffentlich auch so in die Tat umsetzen können.

Apropos Trainer. Ich vertraue mich auch weiterhin André Albrecht vom Intro in Wolfsburg an.

Die Pläne sind super und auch die LDs sind klasse. Vor allem kann er auch zuhören und geht auf meine Probleme ein. Und davon habe ich nicht wenig ;-) Meine erste  LD für die neue Saison ist übrigens am 23.01.2015 und das ist dann eine Lauf-LD. Liegt mir zwar nicht so, aber wer Triathlon bestreiten will, muss das wohl ertragen :-)

Was nehme ich mir nun vor für die Saison 2015? Erstmal, so gut wie möglich das Kraulschwimmen zu lernen. Mich über Duathlon und Triathlon-Sprintdistanzen, an die Wettkämpfe zu gewöhnen. Zur Jahresmitte plane ich ein, mein ersten Xterra über die volle Distanz zu gehen, entweder in Clausthal oder in Lich. Kommt ganz darauf an welcher Termin besser passt.

Ich habe mich sogar zum ende der Saison für einen Marathon entschieden. Nicht in der Hauptstadt oder ähnlich überladen, sondern ich starte in Wolfsburg. Sollte ich merken, das es bis dahin nix wird mit der Distanz, laufe ich einfach nur den Halbmarathon.

IMG_0094

 

Ganz zum Schluss, also November 2015 werde ich auch mal wieder so einen “beknackten” Extremlauf machen, den DRAGONHERTBATTLE irgendwo in Hessen. So wie es zur Zeit aussieht, werde ich dort auch endlich wieder einige der Sporticstruppe sehen.

Alle Termine fürs nächste Jahr seht ihr auf meiner Terminseite.

So, nun werde ich die letzten Tage des “freien” Trainings und meinen Urlaub genießen, bevor mich der Plan wieder knechtet ;-)

 

ps: Vielleicht gibt es demnächst, jedenfalls für mich, tolle Neuigkeiten für die die nächste Saison.

9. November 2014

Kraulen, Kraulen, Kraulen ….

by RaceRalph — Categories: Schwimmen, Sport6 Comments

…. und nochmals kraulen. Ich träume schon davon und das nicht wirklich gut. Was mache ich richtig, was mache ich falsch. Ich schaue bei anderen zu, gucke IMG_0053mir auch Lehrfilmchen im Netz an, lese darüber und lasse mir einiges erklären. Ich glaube trotzdem immer noch, dass Kraulschwimmen sieht bei mir eher so aus, als würde ich Wasserflöhe erschlagen wollen.

Ich habe auch nicht das Gefühl, dass sich bei mir irgendetwas verbessert hat. Schlechte Wasserlage, wenig vortrieb usw. Oder sehe ich einfach nur schwarz?? Wahrscheinlich ja, denn ich schaffe es ja immerhin schon 100m am Stück vorwärts zu kommen ohne Pause und ohne Wasser zu schlucken. Es kommt mir nur einfach irgendwie nicht richtig vor. Kommt Zeit, kommt “Kraulstil”. Es gibt auch neue Begriffe die ich zum ersten mal höre und erst noch lernen muss.

Z.B. so was wie “Swolf-Wert”: Berechnung des SWOLF-Wert (SWOLF-Wert = Schwimm-Effizienz: Anzahl der Armzüge + Zeit in Sekunden, z.B.: 25 Armzüge + 50 Sekunden = 75), Ziel: Verringerung des SWOLF-Wertes.

fr910xt

 

Um alle 3 Sportarten des Triathlon auch Leistungstechnisch zu erfassen, habe ich mir mal ne gebrauchte Garmin FR910XT zugelegt. Die Uhr ist nicht nur bedingt empfehlenswert für Radfahrer, sondern im vollen Umfang, denn sie misst sogar die Leistung. (Watt) Und ganz wichtig für mich, sie misst auch den SWOLF-Wert, den ich wahrscheinlich aber nie brauche, da ich froh bin wenn ich es überhaupt bis zum Wechsel aufs Rad komme ;-)

Also, wird es dringend Zeit zur Schulung zu kommen und es mir wirklich richtig beibringen zu lassen, ansonsten muss ich halt weiterhin Brustschwimmen machen.

Gut das wenigstens das Rad fahren und das Laufen immer besser wird.

so long   -derbestimmtbaldersaufende- Ralle

 

© 2014 Racing Ralph All rights reserved - Mobile View - Powered by WordPress and Wallow - Have fun!