Es funzt perfekt „X-Bionic“

Mehr als begeistert und diesen unterschied nicht erwartend kann ich diesen beiden Artikeln von X-Bionic nur das Prädikat „Hervorragend“ geben.

Zu dem Energizer-Shirt hatte ich ja schon geschrieben das der erste Eindruck toll war, dass hat sich jetzt immer mehr bestätigt und ich habe es fast nur noch bei den Trainings an. Ab und zu, also eher selten mal in die Waschmaschine, weil ich einfach testen will wann es endlich anfängt zu müffeln. Es riecht aber einfach nicht. Der Tragekomfort ist auch einfach super. Ein Shirt mit Wohlfühleigenschaften 🙂

x-shirt

Hier noch eine kurze Umschreibung von Marylène von X-Bionic.

“ Was ich noch anmerken wollte, man schwitzt ja, damit der Körper sich kühlt und damit die optimale Körpertemperatur von 37 Grad behält. Daher wollen unsere Produkte das schwitzen nicht unterbinden, aber dadurch, dass du immer einen kleinen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut hast (durch die 3D Struktur) musst du nicht noch mehr schwitzen, was das angenehme Gefühl hervor ruft.
Liebe Grüsse und viel Spass weiterhin beim Testen.“

IMG_0996

Einen tollen Testbericht gibt es auch bei bbbaschtl

Die „Regenerationsstrümpfe“ Effektor lassen sich nach Anfangsschwierigkeiten, selbst schuld, sehr gut anziehen. Wie der Name schon sagt dienen sie der Regeneration, wie alle Kompressionsstrümpfe eigentlich. Nur sieht man immer mehr Sportler auch während eines Wettkampfs damit, naja, sollen sie machen.

Die Socken geben mir vor und erst recht nach einem Wettkampf oder Training ein tolles Gefühl in den Beinen und lassen sich hervorragend auch über einen längeren Zeitraum tragen.

xsocks-ring

IMG_1129

Ich werde weiterhin testen und sollte etwas negativ oder noch besonders positiv auffallen, darüber berichten.

So, jetzt wird weiter die Saison 2014 geplant. 2 Rennen sind aber schon fix, Gardasee und Salzkammergut Trophy.

so long   -der Ralle-

6 Gedanken zu “Es funzt perfekt „X-Bionic“

  1. und ich werde mir nachher nun erstmal so ein shirt bestellen, wird zeit. ich will so ein teil jetzt auch haben. lieber zwei drei weniger, dafür vernünftige.

    zu den socken sage ich, beim fahren bringen die wohl nichts aber gerade jetzt zum herbst doch ein wenig wärmend und man muss nicht gleich beinlinge anziehen. 🙂

  2. Was ich an den Sachen, die ich schon eine lange Zeit habe, besonders mag, ist neben dem Tragekomfort, dass sie so lange halten. Vor Jahren auf einer Messe entdeckt und mit Socken begonnen und vor zwei Jahren dann mit einer Hose einen Marathon gelaufen, die ich auf dortiger Messe gekauft hatte. Alles immer noch tip top in Form.

  3. Hallo Ralph,

    da du ein leidenschaftlicher Mountainbiker bist, kam mir die Idee, dass der aktuelle Wettbewerb von FitForFun „Dein coolstes Sport-Outfit“ vielleicht für dich interessant sein könnte. Um daran teilzunehmen muss man nur ein Foto im Sport-Outfit hochladen und hat die Chance, hochwertige Preise zu gewinnen wie z.B. eine Spiegelreflexkamera von Sigma im Wert von 2.500 Euro, eine Reise für zwei Personen nach Kopenhagen oder ein Reebok-Outfit.

    Bis zum 2. Oktober kann man noch teilnehmen unter
    http://community.fitforfun.de/gewinnspiel/mein-coolstes-sport-outfit

    Also mach doch mit, ich drücke dir die Daumen.

    Schöne Grüße

    Christoph von Voycer, dem technischen Partner dieser Aktion

  4. ralph, ich sage nur geil aber richtig. mittwoch kam das shirt von bionic grösse s/m, passt mehr als perfekt und angenehm auf der haut. gestern ging ja unser harzcross los und zum abend hin habe ich bei den anderen schon werbung gemacht. wenn du stehst, frierst du nicht ein stück da du obwohl schwitzen nicht pitsche nass bist. heute früh dann gespannt, ungewaschen wieder angezogen, kein geruch oder sonstiges und perfekte funktion den ganzen tag. morgen zieh ich es gleich nochmal an.
    jetzt steht schon fest für mich, davon kommen noch zwei ins haus und der ganze andere plunder in die tonne, muss ich wirklich so sagen.
    lieber drei etwas teurere die was taugen als 12 die nichts taugen was ich jetzt nach zwei heftigen tagen schon sagen kann.
    das war oben auf dem brocken vorhin mit den anderen auch wieder thema, das teil funzt wirklich.
    gruss stefan

  5. Pingback: Mein Glückskauf des Jahres 2013 | Bike-Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.