Alles Fully oder was

11. Mai 2015 0 Von RaceRalph

Jetzt habe ich es doch getan und habe mir ein Racefully geholt. Der Gedanke daran reifte schon länger, aber es dann in die Tat umsetzen hat nun doch etwas gedauert.

Geworden ist es das BERGAMONT FASTLANE TEAM, was hier erstmal noch original steht. Die Modifikationen haben aber schon begonnen, was aber nicht heißt, dass ich wieder Gewichtstuning um jeden Preis betreibe. Da gehts doch eher meinem Speck an den Kragen 😉

fast1

Das es das Fastlane wird, war eigentlich zu erwarten. Denn seitdem ich das erst ALU Revox, danach den Carbonprototypen und dann 3 Jahre lang das Revox Team (alles Hardtails) gefahren bin, bin ich mehr als überzeugt von Bergamont und das wird sich bestimmt nicht so schnell ändern.

IMG_1236

Wie kam der Entschluss nun doch so schnell zustande. Im Xterra sind die Kurse sehr XC-lastig und auch bei den letzten MTB Marathons, habe ich gesehen, wie easy die Fullyfahrer über die Wurzeltrails usw. gefahren sind, dass wollte ich jetzt auch. Mal sehen wie es dann beim ersten Rennen ist. Im Elm auf den ersten Wurzelpassagen war es jedenfalls schon mal mehr als geil. Es ist so schön entspannend und Kräfte sparend, dass will man in meinem Alter doch *hehe*

revox

Jetzt steht natürlich mein “Bergamont Revox Team” Gr. L mit etlichen Optimierungen zum Verkauf. Bei Interesse einfach melden.

Unsere neuen Teamhelme sind auch gekommen. Die Dinger sind von Passform und Optik saugeil und die Farben wurden extra auf unsere neuen Teamfarben angepasst. Danke Daniel 🙂

IMG_1254

Ride & Run Green  –  Team Prowell Germany

so long   -RaceRalle-