Familie

  • Das Leben,  Familie,  Gesundheit,  Health

    Die Gedanken sind frei …

    Nicht immer, denn manchmal halten sie dich fest, verwirren dich und du weißt nicht was los ist mit dir. Wie ich in meinem Leben leider erfahren musste und zur Zeit im engeren Kreis wieder erlebe. Ich weiß was es erstmal schon bedeutet den Weg zu gehen sich dazu zu bekennen, dass man mit manchen Situationen nicht alleine klar kommt und es besser wäre eine Therapie anzufangen. Da reichen auch wirklich keine guten Freunde oder auch die Familie nicht mehr. Da geht man zu Profis. ____________________________________________________________ Als 2010 meine Frau gestorben ist, habe ich erst ganz stark getrauert, bin dann aber eher abgedriftet in eine Welt der Verweigerung und habe einfach…

  • 24h_Mountainbike,  Das Leben,  Familie,  Gesundheit,  Hashimoto,  Health,  Hund,  MTB,  Race,  Shepherd,  Sport,  Training

    Eigentlich …

    … ja eigentlich wollte ich der Saison einen versöhnlichen Abschluss verpassen mit dem MTB Einzelzeitfahren in Sülzhayn, aber es kam mal wieder anders. Und wieder eigentlich passt das völlig zu dem Rest der Saison. War das überhaupt eine Saison? Blicken wir kurz auf die Woche vor dem Rennen zurück. Gutes Training mit Peter, gut regeneriert, gut gegessen und trotz einer Rippenblockade und Muskelproblemen (in Behandlung) in der Schulter auch guter Dinge. Freitag Abend noch ein kleines Glas Rotwein um besser einzuschlafen 😉 früh in die Heia um perfekt aufstehen zu können. 4:30 Uhr klingelt das Handy und alles ist scheinbar in Ordnung. ________________________________________________________________________________ Doch dann ging es los mit Cooper.…

  • 24h_Mountainbike,  Das Leben,  Ernährung,  Familie,  Hund,  MTB,  Race,  Sport,  Training,  träume,  Urlaub,  veganathlete,  veganfood,  Workout

    Mittelfristig planen und mal Dankeschön sagen

    Jau, ich habe ja schon sehr oft darüber nachgedacht und mich jetzt festgelegt, dass ich die Bike Transalp fahren will und fange an die „Tour“ mittelfristig zu planen. ______________________________________________________________ Aber vorweg erstmal ein dickes DANKESCHÖN an meine Trainerin Andrea von der Tomotion GmbH. Wenn ich gedacht habe, dass ich nicht mehr „nach vorne“ kommen kann in meinem Alter und auch mit den vielen gesundheitlichen Rückschlägen die es in den letzten Jahren immer wieder mal gab, habe ich die Rechnung ohne Andrea aufgestellt. Langsam, wirklich langsam hat sie mich seit November 2020 aufgebaut und baut mich noch auf. Sie hat mich jetzt schon auf ein Level beim Mountainbiken gehoben, dass ich…

  • crosstriathlon,  Das Leben,  Ernährung,  Familie,  Gesundheit,  Health,  MTB,  Race,  Sport,  Training,  Verein,  xterra

    Reset – Wer nichts versucht …

    … kann niemals Neues erleben und auch nicht wirklich wissen was gut für ihn/sie ist. Deshalb gehe ich noch einmal, ja auch in meinem biblischen Alter, einen neuen Weg. Nennt es Selbstfindung oder neue Abenteuer oder einfach nur Quatsch, für mich bedeutet es nach einigen Jahren der körperlichen und seelischen Schmerzen (dazu gibt es nochmal extra einen Post) einen „Neuanfang zurück zu den Wurzeln“ und zu dem was ich immer schon machen wollte – ULTRARACE MTB – dabei besonders die 24h Solorennen. Langsam und Lang 🙂 Also gehen wir es jetzt an, bevor es zu spät ist und ich mich ärgere es nie versucht zu haben Das bedeutet für mich…