Sport

  • MTB,  Sport

    Mein Weg zur Trophy

    Neues Jahr, neues Glück. Um mich selbst etwas unter Druck zu setzen werde ich jetzt in relativ regelmäßigen Abständen über mein Training und die Vorbereitung auf die Trophy berichten. Einige empfinden dieses Rennen als normal, andere erklären die Starter für krank. Ich weiß absolut nicht auf was ich mich da eingelassen habe, finde die Herausforderung aber unbeschreiblich geil. Es geht um die Salzkammergut-Trophy auf der Langdistanz über 211km und mehr als 7000hm. Ich war ja 2011 schon bei der Trophy auf der Distanz über 56km und habe damals Stefan und alle anderen 5Uhr Starter für bekloppt erklärt, weil ich NIE damit gerechnet habe das ich selbst mal so bekloppt sein…

  • Laufen,  MTB,  Rennrad,  Sport

    Es läuft bestens…

    … das Training zur Zeit. Hätte ich so mal gar nicht erwartet 🙂 Egal was für Wetter, welche Tageszeit, welcher Tag oder welcher Müdigkeitsgrad. Der „Schweinehund“ gewinnt nicht mehr und das wird (hoffentlich) auch so bleiben. Selbst das sich „quälen“ macht wieder Spaß, egal ob GA2, WSA oder wie das alles heißt im Training 🙂 Ich laufe auch wieder relativ viel, wobei es diesmal aber wirklich nur rein dem „Ausgleichstraining“ dient. Denn nächstes Jahr liegt außer einem Crossduathlon“ kein einziger Laufwettbewerb an. Ich konzentriere mich voll und ganz auf den MTB Sport. Denn wenn man sich meine Termine so ansieht, macht diese Maßnahme auch Sinn. Und wenn das Wetter so…

  • MTB,  Rennrad,  Sport

    DryFluid – Langzeittest –

    Ich habe den Gleitstoff nun seit über einem Jahr in Gebrauch und er ist einfach zu bewerten, TOP. Der Eindruck ist also immer noch der gleiche wie nach meinem 1. Test. Bevor ich DRYFLUID verwendet habe, und sogar auch zwischendurch, habe ich mal andere „Schmierstoffe getestet, aber nix kam auch nur annähernd an die Dauerhaftigkeit und das optimale Schaltverhalten. Es gab Schmierstoffe, die waren nach kurzer Zeit verschlammt, trocken, am knarzen usw. DRYFLUID BIKE    KETTENÖL IST OUT – GLEITSTOFF IST IN Gut, es hat erstmal seinen Preis, aber dadurch das es sehr sparsam aufgetragen wird, hält es auch zusätzlich um einiges länger als die Konkurrenz. Es gibt keine Verschlammung, da es…