Das geht ja gut los….

17. Januar 2013 7 Von RaceRalph

….das neue Jahr. Den Hackerangriff auf meine Teamseite habe ich verloren und damit auch alle Daten hier im Blog. Übers Backup reden wir nicht, dass das nicht geklappt hat ist meine schuld. Was soll’s, fangen wir halt von vorne an. Also immer mal wieder reinschauen 🙂

Nun zum erfreulichen, zum Sport. Was sich in den letzten 2 Wochen so ergeben hat, ist schon irre. Ich starte beim “RaceAroundAustria” im 4er-Team. Darüber aber mehr wenn das erste Teamtreffen war und ich den genauen Ablauf und alle Teammitglieder kennen gelernt habe. Es ist jedenfalls jetzt schon einfach nur genial.

Das Training nach Plan von Dr. André Albrecht vom Intro in Wolfsburg ist auch super umzusetzen und ich hoffe das es auch die erhoffte Leistungssteigerung bringt. Meine “Körpermasse” bewegt sich auch ganz langsam in Richtung Wettkampfgewicht, was will man mehr.

gc-start

Diese Woche haben wir uns auch im Rahmen unseres Trainingslagers im April gleich mal für alle 3 Rennen im Rahmen des Bike-Festivals angemeldet. 3 Rennen an 3 aufeinander folgenden Tagen, das grenzt ja schon fast an ein Etappenrennen 😉 Bald, sehr bald ist es soweit.

Jetzt freue ich mich erstmal aufs WE, das Rollenevent bei Frank und die ganzen verrückten Biker mal wieder zu sehen.

so long   -Racing Ralle-