MTB,  Rennrad,  Verein

Das geht ja gut los….

….das neue Jahr. Den Hackerangriff auf meine Teamseite habe ich verloren und damit auch alle Daten hier im Blog. Übers Backup reden wir nicht, dass das nicht geklappt hat ist meine schuld. Was soll’s, fangen wir halt von vorne an. Also immer mal wieder reinschauen 🙂

Nun zum erfreulichen, zum Sport. Was sich in den letzten 2 Wochen so ergeben hat, ist schon irre. Ich starte beim „RaceAroundAustria“ im 4er-Team. Darüber aber mehr wenn das erste Teamtreffen war und ich den genauen Ablauf und alle Teammitglieder kennen gelernt habe. Es ist jedenfalls jetzt schon einfach nur genial.

Das Training nach Plan von Dr. André Albrecht vom Intro in Wolfsburg ist auch super umzusetzen und ich hoffe das es auch die erhoffte Leistungssteigerung bringt. Meine „Körpermasse“ bewegt sich auch ganz langsam in Richtung Wettkampfgewicht, was will man mehr.

gc-start

Diese Woche haben wir uns auch im Rahmen unseres Trainingslagers im April gleich mal für alle 3 Rennen im Rahmen des Bike-Festivals angemeldet. 3 Rennen an 3 aufeinander folgenden Tagen, das grenzt ja schon fast an ein Etappenrennen 😉 Bald, sehr bald ist es soweit.

Jetzt freue ich mich erstmal aufs WE, das Rollenevent bei Frank und die ganzen verrückten Biker mal wieder zu sehen.

so long   -Racing Ralle-

 

7 Kommentare

  • Flo

    Sch…. Das ist ja mal ein Gau!
    Das geht ja anscheinend rum mit WordPress.
    Interessehalber: War die Teamseite auch mit WOrdpress gemacht?
    Werd gleich mal wieder Backups machen. Manchmal lasse ich das auch schleifen.
    Auf die nächsten Jahre mit deinem Blog!

  • Flo

    Okay. Joomla also. Da hab ich auch noch ne Seite mit laufen, an die ich lieber nicht denken will…

    Manche Webhoster (Domaingo zum Beispiel) machen übrigens automatische Backups, die sie zwei Tage speichern, und die man (gegen Gebühr) wieder einspielen lassen kann.
    Das habe ich auch schon mal in Anspruch nehmen müssen.

    Also – viel Spass beim Bloggen und viel Erfolg bei deinen Rennen 2013!

  • Maddin

    Hi Ralph,schöner Mist mit dem Hacker Angriff. Mein letztes Backup ist auch schon wieder ein paar Tage her. :-/
    Aber so ein Neuanfang macht ja manchmal auch wieder Spaß. 😉

  • web576

    Seht zu das ihr ein Backup macht, ich werde es jetzt jedenfalls regelmäßig tun.
    Maddin: Nur schade das mir jetzt die vielen Berichte fehlen.

  • Flo

    Ich weiß ja nicht, wie weit du mit phpMyAdmin vertraut bist.
    Ich selber bin da auch nicht wirklich kompetent.
    Aber vielleicht kann man ja noch ein bisschen was retten, wenn man direkt in die Datenbank geht?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.