Enduu dududu

16. Oktober 2015 1 Von RaceRalph

Moin Fans des Ausdauersports, wieder mal ein Test in eigener Sache, naja fast. Ich hatte eine Anfrage von Karsten, von ENDUU, ob ich nicht mal das Enduu-Basic testen möchte und wenn ich will, über “mein Testergebnis” auch zu schreiben, Auch wenn es für mich nichts bringt, oder es mein Training eher noch verschlechtert. Also, why not.

enduu

Nach anfänglich doch sehr starker Skepsis gegenüber Enduu, ist halt nur ne Ampulle denkt man, bin ich jetzt sogar soweit, dass ich es nachgeordert habe. Der Kundenfang hat schon mal geklappt 😀

Da ich versuche meinen Lauf- und Schwimmsport hauptsächlich auf nüchternen Magen zu machen, musste ich es einfach testen, denn damit wirbt Enduu ja auch. Gesagt, getan. Beim ersten Lauftraining habe ich mich nicht schlechter gefühlt als sonst, war aber irgendwie bis zum ende in guter Verfassung. Der erste Eindruck war also positiv.

enduu1

Dann kamen noch einige Lauf- und Schwimmeinheiten hinzu und ich fühlte mich bei jedem Training (nüchtern) mit Enduu besser als ohne. Auch beim Wettkampf letzte Woche habe ich Enduu vor dem Wettkampf genommen, und es hat sehr lange gedauert bis ich das erste mal nach einem Gel gegiert habe!!

Auch Adriane hat es probiert und nimmt es jetzt regelmäßig vorm laufen und schwimmen. Nur den Geschmack findet sie grausam! Der Geschmack ist säuerlich, aber recht erfrischend und macht wach 😉

Ob es jetzt wirklich viel bringt, kann ich nicht beurteilen. Ich aber, fühle mich beim Sport auf nüchternen Magen viel besser als ohne Enduu und nur das zählt für mich.

Wer Interesse hat, sollt es einfach mal ausprobieren. Schaden kann es ja nicht.

Alles darüber und auch den Shop gibt es auf enduu.de

 

Tipps von Enduu: Trainieren wie ein Profi und Anwendungsfälle.

 

so long  – Ralph –