Ich muss einfach….

1. Juli 2013 17 Von RaceRalph

…. weitermachen mit dem MTB Sport. Etwas mehr als eine Woche nach meinem schrecklichen Unfall weiß ich das wieder aufs Revox und ab 2014 auch wieder auf die Rennstrecke will.

wechsel2

Nachdem nun gut eine Woche vergangen ist und ich “relativ” viel nachdenken konnte und auch weiß was passiert ist, ist mir klar das ich wieder fahren will. Dafür macht es mir in der Szene einfach zuviel spaß und auch das Racefeeling gehört für mich dazu. Werde mich dann aber hauptsächlich auf Stundenrennen konzentrieren.

Das ich noch einige Zeit brauche um das Trauma zu überwinden ist klar, falls ich es überhaupt schaffe. Jetzt zählt für mich aber nur noch das dabei sein. Um mit dem Trauma richtig abzuschließen werde ich nächstes Jahr auch wieder beim Heavy24 starten. Diesmal aber SOLO!! Falls mich unterwegs doch der Mut verlässt, entäusche ich wenigstens keine(n) Partner.

Hier noch die Mitteilung zu meinem Unfall und ein Bild um allen zu zeigen wie wichtig ein Helm ist. Nix für weiche Rennfahrer 😉

“Hallo Ralph.

Als erstes wünschen wir Dir natürlich eine gute und schnelle Genesung.
Ich (Alex) war nach der Unfallmeldung als einer der ersten mit dem
Notarzt bei Dir an der Unfallstelle.
Richtig ist, dass Du Dein Rad auf der schnellen Abfahrt kurz vor dem
Streckenposten an der 90° Kurve verlassen hast.
Von helfenden Fahrern die sofort die Unfallstelle abgesichert und Dir
geholfen haben, habe ich die Info erhalten, dass Du bei über 60 km/h
ohne Fremdkontakt wohl etwas nach links aus der freigefahrenen Spur
auf den Splitt gekommen bist und dann von Deinem Hinterrad überholt
wurdest (beim Motorradrennen würde man hier von einem “Highsider”
sprechen). Kurzer Schlenker und dann sofort Abflug vom Bike.
Ich bin mir nicht sicher ob Du Deinen Helm schon gesehen hast? Dem
fehlt jetzt eine Menge Material – was sonst Dein Kopf gewesen währe.
Unser Notarzt meinte aber gleich, dass Dir Dein Helm den Kopf und Dein
Aussehen gerettet hat.

Ich hoffe ich konnte Dir mit der Info helfen, die Erinnerungslücken zu
schließen.

Wenn es bei Dir Neuigkeiten gibt, würde ich mich über eine kurze Info freuen.
Bis dahin gute Besserung.”

auge

So, jetzt werde ich mein Schädelbrummen noch etwas pflegen. IBU 800 hat schon was 😉