Macht richtig spaß…

8. Oktober 2014 0 Von RaceRalph

…. wenn es läuft.

Ist schon kurios wie die Saison gelaufen, fast immer irgendwie Schmerzen. Mal mehr, mal weniger, aber eben bis fast zum ende der Saison immer da. Ganz schlimm war es in Seifen beim EBM. Da bin ich den letzten Anstieg nur mit dem linken Bein hochgekurbelt, bevor ich fast heulend aufgegeben habe. Danach dann Komplett-Check, Gespräch mit meinem Hausarzt und zu der Erkenntnis gekommen, es könnte am “nichtmehrlaufen” liegen. Also das laufen wieder aufgenommen ins Training und gesteigert und vor allem habe ich viiiiiieeeeel Spaß dabei.

InstagramCapture_41b79510-2f83-4664-98fb-9943861e4751

Seit dem ging dann der Schmerz langsam wieder zurück bis jetzt nur noch ein bissel Zwicken übrig blieb, aber mit 47 Jahren wohl normal 😉

Nach der Rennpause von 7 Wochen, habe ich dann ja den Xterra Duathlon in HH mit gemacht und mich neu in den Sport verliebt. Ich hatte selten soviel Spaß bei einem Rennen wie dort und werde noch einige Xterras machen, sogar mit Schwimmen 😀

reitling

Trotz allem werde ich 2015 an so einigen MTB-Marathons teilnehmen, aber nicht mehr auf der Langdistanz, sondern nur noch auf der Mittleren. Ich werde mich auch nicht mehr irre machen lassen von anderen, wenn es mal nicht so läuft, oder ich ein Rennen aufgeben muss. Ich bin halt auch nur ein Mensch und habe noch ein anderes Leben als das sportliche.

Jetzt zum Ende der Saison fahre ich das ganze Trainingstempo runter und lasse es mir gut gehen, also ändert sich fast nix *hehe* Passt aber auch ganz gut, da ich doch etwas erkältet bin und so eine komplette Pause gut tut. Obwohl ja noch ein Crossduathlon kommt am 9.11. irgendwo in oder bei Bremen. Freue ich mich auch drauf, denn da sehe ich Moni Reeker endlich mal wieder und ich kann dann auch langsam wieder durchstarten mit dem Training.

so long

Euer RaceRalli