• 24h_Mountainbike,  Das Leben,  Ernährung,  Hashimoto,  Health,  Hund,  MTB,  Race,  Shepherd,  Sport,  Training

    Krankheitspause sinnvoll genutzt …

    … um „runterzukommen“ und wieder frisch durchzustarten. 3 Wochen komplett mit dem Endurance-Sport pausiert, aber diese Pause habe ich sinnvoll genutzt. Im August war ich wirklich mal wieder Krank, was ja denkbar ungünstig kam, denn dadurch fiel ja mein langersehntes erstes 24h – MTB Solorennen beim Heavy24 aus. Nach extremen Frust ging es aber weiter. Die erste Woche des „Ausfalls“ war absolut NULL angesagt und ich habe mich geschont, war eh krank geschrieben. Danach aber habe ich angefangen, die Hunderunden zu verlängern -armer Cooper- und zusätzlich etwas für die Beine, Rumpf und den Kopf zu machen. Eigentlich konnte ich alles während der Gassirunden erledigen. Tiefe Kniebeuge, Ausfallschritte und mich tiefenentspannen.…