• Ernährung,  Gesundheit,  Laufen,  MTB,  Rennrad,  Sport,  Training,  Workout

    Harter Weg …

    … der jetzt ein Ende findet??!! Wäre ja klasse so. Auf jeden Fall spüre ich seit über einer Woche eine unglaubliche Veränderung. Warum harter Weg? Wer den Blog öfter gelesen hat weiß, dass ich seit ein paar Jahren immer wieder unerklärliche Schmerzen im Körper und in den letzten 2-3 Jahren auch psychische Problem bekommen habe. Diagnostiziert wurde „Hashimoto“, also „Autoimmun“. Seit 2017 nehme ich dafür auch Hormone. Die Schwankungen im Schmerz und Kopf wurden zwar etwas weniger, aber kamen dafür heftiger. Mehrfach noch über die Ernährung alles mögliche versucht zu beeinflussen, was kurzfristig etwas gebracht hat, aber auf Dauer eben nicht. Dann habe ich dieses Jahr, nach vielen guten Jahren,…

  • Ernährung,  Gesundheit,  Hashimoto,  MTB,  Race,  Rennrad,  Sport,  Training,  Workout

    Möge die „neue“ Saison beginnen

    Zumindest das Training dafür 🙂 Auf geht es in eine neue Saison mit komplett neuen Herausforderungen. Der laaaaaange Trainingstag ist nun auch schon lange Geschichte, die darauf folgende Regeneration natürlich auch. Also ist es Zeit, das Training und die Ernährung wieder vernünftig zu strukturieren. Das war in letzter Zeit wirklich etwas mistig bei mir – Obwohl es besser geplant war. Das heißt jetzt: gutes Training, natürlich strukturiert sehr gute Erholung, Schlaf gute Ernährung wenig bis keinen Alk Stress vermeiden 😉 mehr Stabi und Kraft ______________________________________________________________ Ich wollte das Training eigentlich etwas anders starten und zwar mit einem Rennen am 10.10. Doch leider kam mir Stress, leichte Halsschmerzen und Schnupfen dazwischen.…

  • crosstriathlon,  Das Leben,  Ernährung,  Gesundheit,  Hashimoto,  Health,  MTB,  Race,  Schilddrüsenunterfunktion,  Schwimmen,  Sport,  Training,  Triathlon,  Workout,  xterra

    2 Wochen Pause

    Es geht wieder los mit dem Training. Denn, dass nächste Rennen kommt bestimmt – vielleicht – irgendwann. Aber auch nur das Training allein ist schon geil genug 🙂 dem 12h Trainingsrennen am 20.09. steht aber nix im Weg – klick Ich habe jetzt über 2 Wochen pausiert, so richtig pausiert, also „ohne alles“, da mein Körper von der Kinnspitze bis zu den Fußsohlen komplett geschmerzt hat. Zusätzlich haben nach ein paar Tagen Kopfschmerzen eingesetzt, wie ich sie noch nicht kannte. 5 Tage Kopfschmerzen und keine Tablette hat richtig gewirkt, bis zum Moment als „TILIDIN“ in mein Leben trat und der Schmerz passe war und ich auch endlich wieder schlafen konnte.…

  • Das Leben,  Ernährung,  Gesundheit,  Hashimoto,  Health,  MTB,  Race,  Schilddrüsenunterfunktion,  Sport,  Training,  träume,  Workout

    Ran an Bauch und Bike

    Mein Bike und ich gehen für und in 2021 auf Diät. Dem Heißhunger durch Hashimoto Thyreoiditis bedingt, habe ich ja immer Schwierigkeiten abzunehmen und/oder das Gewicht zu halten. Also muss ich mir was einfallen lassen um wieder disziplinierter in der Ernährung zu werden. Was geht da besser, als sich selbst zu belohnen in dem man sich was erfüllt. Geht mein Gewicht runter – gönne ich auch dem Bike eine Gewichtsoptimierung 🙂 _____________________________________________________ Wir werden unser Gewicht so gut wie möglich optimieren Selbstbelohnungschallenge ______________________________________________________ Start war am Montag den 13.07. mit dem Startgewicht von: Bike nackt – 10,6 kg – Das „nackte“ Gewicht finde ich aber nicht wichtig, denn das Gewicht…