• 24h_Mountainbike,  Camperlife,  Das Leben,  MTB,  Race,  Sport,  T5,  Training,  ultracycling

    Heavy24 – Solopremiere ohne Druck

    Nun scheint es endlich auch für mich zu klappen mit dem 1. Soloritt über 24h. Also drückt die Daumen, dass nicht wieder irgendwas kurzfristig dazwischen kommt. Das Heavy24 steht am Wochenende an – aber für mich nicht unter Druck. Denn ich sehe das ganze „nur“ als große Tour und werde mich auch so verhalten. Also keinen großen Druck auf dem Pedal, kontrollierte Fahrweise, essen wenn ich Hunger habe, Pausen machen wenn ich meine es ist soweit, wenn es sein muss auch mal pennen und die Platzierung ist mir eh vollkommen egal. Ich will das ganze bewusst erleben und viel Spaß haben. Hört sich vielleicht komisch an, zumindest für die „Hardcore-Langsteckler“…

  • 24h_Mountainbike,  Gesundheit,  MTB,  Race,  Sport,  Training,  ultracycling,  Workout

    Ich starte in ….

    Willingen über die 88km und nicht in München. Also Marathon und kein 24h Rennen – noch nicht – Wie kam es zu dem Entschluss? Ganz einfach: Zum einen habe ich unglaublich Bock auf das Bikefestival mit EXPO, vielen Gleichgesinnten und auf „ballern“ im Rennen. Zum anderen möchte ich vor dem Heavy24 Ende Juni lieber noch etwas mehr Zeit in Training und „normale“ Wettkämpfe investieren. Ich hatte einfach zu viel Trainingsausfälle in den ersten Monaten des Jahres. Und zu guter Letzt, es passt zeitlich besser und es ist eh beides bezahlt – Covid sei Dank 😉 Ich habe einfach Lust auf Marathon, ballern, Expo, Menschen und Party – deshalb geht es…

  • 24h_Mountainbike,  Ernährung,  Gesundheit,  Gravel,  Health,  MTB,  Sport,  Training,  ultracycling

    Festive 500 – oder…

    … 8 Tage mit 3 Jahreszeiten und 2 Tagen „Homeoffice“ oder besser noch „Döner chön charf mit alles“ Schon sehr oft darüber nachgedacht, aber immer abgehakt, da ich in den letzten Jahren fast immer (freiwillig) zwischen Weihnachten und Neujahr gearbeitet habe und es somit nicht wirklich möglich war. Jetzt war aber der Moment gekommen wo ich es angehen musste, weil Zeit und Lust da waren. Auch wollte ich meine Sicht auf das Radfahren an sich nochmal erweitern, denn ich bin ja schon oft lange Kanten gefahren, aber an ein paar Tagen nacheinander noch nie 500km+ So sollte es dann sein und es ging direkt auch los an Heiligabend. Ich hatte…

  • 24h_Mountainbike,  Health,  Laufen,  MTB,  Race,  Sport,  Training,  ultracycling,  Workout,  Yoga

    Trainingsaufbau

    In meinem Alter geht man behutsam mit dem Trainingsaufbau um 😉 deshalb läuft zur Zeit alles noch recht ruhig im Fettstoffwechselbereich ab (FSW). Zumindest fast alles. Aber das wird sich in den nächsten Wochen noch stark nach oben verändern. Wie ich ja schön öfter geschrieben habe, arbeite ich nach den Plänen von Andrea Potratz von der ToMotion-GmbH. Andrea macht gleichzeitig mein Leistungsdiagnostiken, ist Teamchefin und kümmert sich um mein ARC8. Das ist also sowas wie ein RUNDUM-Sorglospaket für mich 🙂 Mein Training der letzten 3 Wochen war zu 100% FSW, zusätzlich gab es noch Kraft, Yoga und Stabi, sowie ein paar Intervalle und FSW mit höherer Kadenz. Im einzelnen lief…