Train & Food

Da seit Anfang 2020 alles nicht wirklich gut lief, auch ohne Corona, hatte ich im Oktober 2020 versucht mich selbst zu coachen. Versuch macht Kluch – war nüschte. Zwischendurch hatte ich mich von Andrea von Tomotion coachen lassen. Was sehr gut lief, aber durch ständigem Wechsel oder verschieben des Trainings aufgrund meiner Arbeit und meiner Gesundheit, bin ich zur „KI“ von Enduco.app gegangen. Die Künstliche Intelligenz passt das Training automatisch an wenn man mal nix, weniger oder auch mehr macht. Sehr zu empfehlen. Auch sehr zu empfehlen ist die Trainingsplattform von IcTrainer. Dazu demnächst mehr.

Trainingssteuerung mit ENDUCO.app – Wahoo – Stages

Indoortraining mit IcTrainer und Bkool auf dem Smarttrainer Wahoo KickrCore

_____________________________________________________________

Ich stelle euch hier mal mein Indoor-Trainingsequipment vor.

Meine Quälkammer: The Paincave

Laufband von Fitifito: Bis 22km/h schnell und bis zu 20% Steigung sind möglich. Das Laufband hat sich Adriane mal gegönnt. Sehr zu empfehlen.

Smarttrainer von Wahoo und zwar der KickrCore: Ich bin definitiv kein Indoorradelfreund, aber mit einem Smarttrainer in Zusammenspiel mit einer Trainingsplattform, ich nutze jetzt IcTrainer und Bkool, macht sogar das etwas mehr Spaß. Das Rennrad steht übrigens das ganze Jahr auf der Rolle.