MTB

Wichtig!!!!!!!!! Unsere Bikes wurden gestohlen.

Wenn möglich, teilt diesen Beitrag so oft wie möglich. Vielleicht kriegt man die Drecksäcke ja doch.

Eigentlich wollte ich heute einen Blogpost über die letzten Rennen von mir schreiben, aber aus einem traurigen, aktuellen Anlass muss ich jetzt über den Diebstahl der Bikes von Adriane und mir schreiben.

Am letzten WE, genauer gesagt in der Nacht vom 11.05.  auf den 12.05. wurden die Bikes aus meinem verschlossenen T5 in Altenau an der Marktstraße gestohlen. Einmal das „GIANT Lady Trance“ in Standardausstattung und mein wohl doch recht bekanntes „Bergamont Revox Team“ in Schwarz/Orange.

 IMG_0830

Da mein Bike so nicht zu verkaufen ist, weil es das ja überhaupt nicht zu kaufen gibt in der Farbkombi, wird das bike bestimmt ausgeschlachtet und in Einzelteilen verkauft. Also werde ich mal die komplette Ausstattung auflisten. übrigens ist mein Garmin Edge500 gleich mit weg.

revox team

IMG_0840

-Revox Carbonrahmen 29er- Tune Naben mit Notubes-Laufrädern, UST-Bereift mit Maxxis IKON, RockShox Reba, Vorbau und Lenker von Ritchey aus Carbon, Ritchey Pedale und Steuersatz, Formula R1 Carbonbremse, kompltte XX Schaltgruppe, Selle Italia Sattel tlw. Carbon, KCNC Sattelstütze, Syntacegriffe Rot/schwarz.

Sollte irgendjemanden was auffallen bitte mich einfach anrufen. Telefon# im Impressum.

Danke für eure Mithilfe und passt bloß gut auf eure Räder auf!

17 Kommentare

  • Flurry Man

    Sehr ärgerlich. Vielleicht hilft beim nächsten Mal eine Innenraum-Alarmanlage oder die Räder gut abzudecken, dass man sie von außen nicht sehen kann. Ein Bike für mehrere 1000 Euro ist offenbar ein lohnendes Ziel.

  • Joe

    Bin über Dieters Bikecomnet zu dir gekommen. Mein Beileid. Ist mir in der Art leider auch schon passiert.
    Der ermittelnde Beamte sagte damals zu mir, dass die meisten hochwertigen Räder in Richtung Osteuropa und darüber hinaus gehen. Die landen also weder bei Ebay, noch werden die geschlachtet und in Einzelteilen verkauft.
    Am letzten Wochenende haben diese Drecksäue auch wieder bei Veranstaltungen zugeschlagen und dort geklaut. Siehe http://www.jule-radelt.de/2013/05/12/bmc-trailfox-tf-02-gestohlen-bitte-um-mithilfe/
    Wer also an Radsportveranstaltungen teilnimmt, sollte auch dort immer sein Rad abschließen. Einmal nicht hingeschaut und schon springt jemand drauf und fährt weg.
    Selbst grosse Teams sind davon betroffen und da werden die Räder aus den Teamtransportern geklaut. Siehe: http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_80079.htm

  • Stefan vom Sixpackshop.de

    Hi,
    hab es gerade auch gelesen und fühle mit dir. Hab mir auch vor kurzem ein neues Bike gekauft und lange dafür gespart. Is echt eine Sauerei. Die Bikes sollten mit GPS ausgerüstet sein. ich lasse meins nicht aus den Augen.

    Viele Grüße

  • Sebastian

    Hi.
    Das ist sehr ärgerlich.
    Bei uns haben sie am Wochenende erst eine Fahrraddiebesbande hochgenommen. Ich hoffe ihr bekommt eure Bikes wieder?

    Viel Glück

  • Kathrin

    Ganz große Sauerei. Die gleiche Konstellation durfte ich auch schon erleben (2 Fahrräder aus VW-Bus geklaut) – nur dass die Drecksäcke unseren VW-Bus gleich mit gestohlen haben. Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr die Räder wiederfindet.

  • mike

    Bei mir ist zum Glück noch kein so Wertvolles Bike geklaut worden. Ich hatte mir mal vor Jahren ein Rennrad besorgt um etwas schneller vom Zielbahnhof auf die Arbeit fahren zu können für 100.-. 6Monate später wars weg.
    Habe aber hier etwas interessantes für wertvolle Bikes gefunden: http://www.integratedtrackers.com/GPSTrack/
    So könnte man denen ev. das Handwerk legen….

  • Silke

    Habe jetzt erst den Thread gefunden. Von uns auch als „auch-geschädigte“ unser volles Mitleid. Uns wurden unsere hochwertigen Canyon-Bikes (Al 8.0 mit Sonderausstattung sowie Nerve 9.0 W mit Sonderausstattung) vor 6 Wochen nachts am Campingplatz am Gardaseee gestohlen. Der Urlaub war gelaufen. Ich wünschen den Ar………..die Pest an den Hals. Wir werden die Bikes wohl nie wieder bekommen und Freude für unseren Erholungsurlaub auch nicht…..

  • Silke

    Ich wünschte, es gäbe ein Forum in Italien (Gardasee) wo ich diesen Schw.. mal meinen „Unmut “ loslassen könnte: 1. ich bin nicht reich… Und das Bike was ihr mir geklaut habt, war .. Von dem bisschen Geld bezahlt, was ich von meinen Eltern geerbt habe! Und ich glaube, das mir meine Eltern das von Herzen gegönnt haben… Und ihr Dreckschweine habt es mir geklaut.. Schande über euch! Mein Mann hat für sein Bike seinehochwertige Fotoausrüstung verkauft, nachdem er sich entschieden hat , Biken ist geiler..von diesem Geld hat er sich sein „Canyon“ gekauft. Und das habt ihr ihm auch geklaut.. Ihr …….(ohne Worte)

Schreibe einen Kommentar zu Din Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.